Aufgrund der unterschiedlichen Arten von Events, bei denen Red-Dragon-Rennen ausgetragen werden, haben wir zwei Reglements zusammengestellt. Der Rennleiter wird, auf Grundlage der Erfahrung der teilnehmenden Teams und der Bedingungen am Tag des Wettkampfs, eines der Regelwerke auswählen. Der Rennleiter muss das Reglement unter Umständen aufgrund von schlechten Wetterbedingungen während des Events ändern. Änderungen der Regeln während des Wettkampfs sind erlaubt und werden allen Teilnehmern unmissverständlich mitgeteilt. Red Paddle Co übernimmt keine Verantwortung für die Sicherheit der Teilnehmer.

DE challenger rules.png
DE grand master rules jpeg.jpg

EINE PARTNERSCHAFT MIT: